11. Sonntag nach Trinitatis

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 

1 Petrus 5,5b

 

 

 

 

Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann

Gottesdienst am Sonntag, 23. August um 10.30 Uhr

am kommenden Sonntag geht es ums Vergleichen.

„Das tut jede*r unwillkürlich. Da kann sich wohl kaum jemand von freisprechen.
Und oft ist Menschen wichtig, wie andere über sie denken.
Schnell heftet man anderen Etiketten an, wie sie vermeintlich sind. Da schaut man auf andere auf oder auf andere herab.
Jesus warnt vor solchen Vergleichen, ganz besonders, wenn sie Hochmut nähren.
Vor allem kommt es nicht auf den äußeren Schein an, nicht aufs Etikett, sondern wie es innen in einem Menschen aussieht.
Gott interessiert es nicht, was andere über mich denken, auch nicht, was ich über mich denke (Superheld oder Versager), sondern Gott fragt nach meinem Herzen, nach meiner Sehnsucht nach ihm.
Wenn jemand Gott braucht – und sucht, dann wird sich Gott ihm sicher nicht verweigern.

Im Gottesdienst hören wir erstmalig den Bibeltext in Reimform. Es ist die Geschichte des Pharisäers und Zöllner. Vielen bekannt – aber bestimmt gibt es auch neue Aspekte für Sie zu entdecken!“

 Unser Gemeindeleben nimmt weiter Fahrt auf

 

mit:    Netztwerk                              montags, 10.00-11.00 Uhr Englisch Konversation
           Musikschule                          montags, 14.00-18.00 Uhr Schlagzeugunterricht
           Musikschule                          montags, 15.30-18.00 Uhr Unterricht
           Spiel-Café                              montags, von 15.00-16.00 Uhr
           Konfirmandenunterricht    Montag, 24. August, 18.00 Uhr Vorbereitung  
                                                          Kleiner Nordpark, Vorbereitung Konfirmation
           Netzwerk-Treffen                 dienstags, 10.00-11.00 und 11.30-12.30 Uhr
           Sturzprävention                    dienstags   von 10.30-11.30 Uhr
           Tanzen im Sitzen                  dienstags    von 15.00-16.00 Uhr
           Musikschule                          dienstags, von 14.00-17.30 Geigen-Unterricht
           Musikschule                          dienstags, von 14.00-18.00 Uhr Cello-Unterricht
           Netzwerk                               dienstags, 15.00-16.30 Uhr Internetcafé
           Konfirmandenunterricht     dienstags, 17.00-17.45 Uhr Neue Gruppe
           Konfirmandenunterricht     dienstags, 18.00-19.30 Uhr  Alte Gruppe
           Gedächtnistraining              mittwochs  von 10.30-11.30 Uhr
           Nordic Walken                     mittwochs, 10.00 Uhr – Treffen am Nordparkeingang
           Netzwerk-Treffen                 mittwochs, 10.00-11.30 Uhr
           Musikschule                          mittwochs, 15.00-17.00 Uhr Gitarren-Unterricht
           Musikschule                          mittwochs, 14.00-18.30 Uhr Klavier-Unterricht
           Musikschule                          mittwochs, 15.00-16.30 Uhr Trompeten-Unterricht
           Kinderkirchen-Team           mittwochs, 17.30-19.00
           Filzgruppe                             mittwochs, 18.00 Uhr
           Parlare italiano                     donnerstags, 10.30 Uhr
           Frauenhilfskreis                   Donnerstag, 27. August, von 15.00-16.30 Uhr 
           Kreuzbund                           Donnerstag, 27. August, 18.00 Uhr Treffen
           Kantorei                               donnerstags, 18.00 Uhr
           Café Muckefuck                  freitags,  von 10.00-11.00 Uhr
           Tersteegen-Combo              freitags,  10.00 Uhr
           Musikschule                         freitags, 12.30-13.00 Uhr Trompeten-Unterricht
           Gitarren-Unterricht            freitags, 15.00-15.30 Uhr, Peter Goll
           Kinder-Kantorei                 freitags, 16.00 Uhr, Kinder ab 8 Jahren
           Jugend-Kantorei                 freitags, 17.00 Uhr, Jugendliche ab 13 Jahren   
           Konfirmation                      Sonntag, 30. August, 10.30 Uhr im kleinen Nordpark,
                                                         Eingang Kaiserswerther Straße/Edith-Stein-Weg
                                                         (gegenüber Haltestelle Nordpark/Aquazoo)
 
Da dieTeilnehmerzahl noch begrenzt ist,
bitten wir um telefonische Anmeldung bei unserem Seniorenreferenten Volker Busch unter Telefon     0211-43 41 67, Email       volker.busch@evdus.de bzw. bei ihren jeweiligen Ansprechpartnern*innen.

Am Sonntag, 30 .August findet kein Gottesdienst in unserer Kirche statt.

 

Werkstatt Spiritualität

Durch Covid-19 musste leider nach dem Infoabend im Januar der Workshop  „Werkstatt Spiritualität“ mit Pfarrer Jürgen Hoffmann und Dr. Claudia Eliass abgesagt werden. Am 17. Oktober geht es jetzt endlich wieder mit dem Thema „Wort“ los. Insgesamt sind Samstage bis zum Abschluss am 29. Mai 2021 vorgesehen.
Evtl. sind noch einige Plätze frei. Nähere Informationen und Auskünfte bei Pfarrer Jürgen Hoffman.

„Der Tersteegen-Bote“ ist wieder „offline“

Die dritte Ausgabe der Mitmach-Zeitung der Evangelischen Tersteegen-Gemeinde Düsseldorf-Golzheim ist wieder in Papierform erschienen. Volker Busch wird sie wieder an alle Menschen im Gemeindegebiet, die nicht Online sein können oder wollen, persönlich verteilen. Wenn sie Interesse haben und nicht auf unserer Liste stehen, melden sie sich einfach bei Herrn Busch.

 

Letzte Gelegenheit – Kevin Hunder-Conolly im Konzert

Bereits zum siebten Mal lädt der 16-jährige Pianist   zu Benefizkonzerten ein.

„Integration durch Musik“
ermöglicht Musik-interessierten jungen Geflüchteten zum Beispiel Geigen- oder Klavierunterricht zu finanzieren
Gemeinsam mit befreundeten Musikern spielt er in einem Neusser Atelier, in dem höchsten
25 Zuschauer Platz finden.
Der Termin:  23. August, jeweils um 12.30 Uhr und um 16.00 Uhr. Der Ort: Atelier Malecón, Düsseldorfer Straße 94 in Neuss.

Der Konzertbesuch ist nur möglich mit Anmeldung per Mail an musikintegriert@gmail.com  Der Eintritt ist kostenlos – Spenden für sein  Projekt „Integration durch Musik“ werden aber  gerne angenommen. Nach den Konzerten wird ein Mitschnitt auf dem Youtube-Kanal eingestellt.

 

 

Tersteegen-Musikschule e.V.

Der Unterricht an der Tersteegenmusikschule e.V. in den Räumen unserer Gemeinde hat begonnen.

Wir bieten Einzelunterricht für die Instrumente Geige, Cello, Trompete, Schlagzeug und Gitarre an. Bestens qualifizierte Lehrkräfte mit abgeschlossenem Hochschulstudium wecken und entfalten die musikalischen Gaben der Kinder. Das Angebot wird abgerundet durch die musikalische Früherziehung. Hier können Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren unter Anleitung spielerisch Instrumente ausprobieren, singen und tanzen.
Die Dozenten stellen wir Ihnen im nächsten Gemeindebrief Mitte März vor.

Einzelunterricht – wöchentlich, wahlweise 30 oder 45 Minuten
Anmeldungen unter musikschule@tersteegenkirche.de  vorgenommen werden. Informationen gibt es unter www.tersteegenkirche.de

 

Texte und Fotos (soweit nicht anders angegeben): Hans Albrecht

Kontakt: Ev. Tersteegen-Kirchengemeinde, Presbyter Hans Albrecht
(Vors. Öffentlichkeitsausschuss), Tersteegenplatz 1, 40474 Düsseldorf,
E-Mail     hans.albrecht@evdus.de