Nikolaus
und 2. Advent

Gottesdienst am Sonntag, 6. Dezember um 10.30 Uhr, mit Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann 

 

 

 

 

„Am kommenden 2. Advent, dem Nikolaustag, wollen wir
Die Hoffnung wachhalten … das bedeutet Advent –
die Hoffnung wachhalten,
dass, mit Gottes Hilfe,
eine Zeit kommt,
die wärmer, heller, freundlicher,
gerechter und liebevoller ist.

Gerade in der Adventszeit, die unter Corona-Bedingungen steht, wollen wir diese Hoffnung festhalten.

 

 

Wir werden vier Menschen kennenlernen, die diese Hoffnung gelebt haben. Wir stellen Ihnen im Gottesdienst St. Martin, Barbara, Nikolaus und Lucia vor. Sie alle bestimmen noch heute unsere Voradvents- oder Adventsbräuche.

Doch oft wissen wir gar nicht viel über diese vier Freudenbotinnen und Freudenboten.  Das wird sich ändern, wenn Sie am Sonntag zum Gottesdienst kommen. Und Nikolaus wird sicher auch für jedes Kind (ob klein oder groß) eine kleine Überraschung mitbringen!

Außerdem können Sie, ganz im Sinne von St. Martin und Nikolaus, auch teilen  und für die Obdachlosen in Düsseldorf Decken, Isomatten, Unterwäsche und Fertiggerichte und Instantkaffee mitbringen. Alle Spenden geben wir weiter an den Gutenachtbus, der alles an die Obdachlosen verteilt. – Da wird unsere Hoffnungsbotschaft ganz konkret weitergegeben!“

Liebe Grüße
Felicitas Schulz-Hoffmann

 

Tersteegen-Andachten im Advent

mit Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffman, Pfarrer Jürgen Hoffman oder Prädikant Horst Gieseler

Unsere „Advents-Türchen“ im Dezember

Samstag,  5. Dezember um 17.00 Uhr
begleitet von Eduardo Inestal (Gitarre)
Sonntag,  6. Dezember um 17.00 Uhr
mit Ausschnitten aus der Bachkantate: „Schwingt freudig euch empor“

 

 

Montag, 7. Dezember um 17.00 Uhr
Ökumenisches Abendgebet „Advent – Zeit der Erwartung“  mit Diakon Johannes Burgmer, Presbyter Hans Albrecht und Verena Buchwald (Klarinette)

Dienstag,  8. 12. um 17.00 Uhr
Advent mit und von Konfirmanden und dem Konfi-Team

 

 

Mittwoch,  9. Dezember um 17.00 Uhr
Musikalisch begleitet von der Tersteegen-Musikschule

Donnerstag,  10. Dezember um 17.00 Uhr
mit Orgelmusik und kleines Krippenspiel für Kinder

Freitag,  11. Dezember
KiTa feiert Advent über Zoom

 

Das 1. „Advents-Türchen“
wird von Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann geöffnet.

Es erschien der Engel.

 

 

Musikalisch wurde die Andacht begleitet von Kantorin Yoerang Kim-Bachmann, Monika Rydz (Sopran) und Paula Schulenburg (Alt).

 

 

 

Das 2. „Advents-Türchen“ ist von Clemens geöffnet worden.
„Nazareth“ – hier begann alles, so Pfarrer Jürgen Hoffmann in seiner Andacht.

 

 

Wir sind für Sie da

Diesmal brachte der Nikolaus den wöchentlichen Tersteegen-Boten in unsere Gemeinde.

Nicht vergessen! Am Samstag backen wir mit Jennifer Leistner unsere 1.000 „Salz-Engel“ für Stockum und Golzheim.

 

Texte und Fotos (soweit nicht anders angegeben): Hans Albrecht
Kontakt: Ev. Tersteegen-Kirchengemeinde, Presbyter Hans Albrecht
(Vors. Öffentlichkeitsausschuss), Tersteegenplatz 1, 40474 Düsseldorf,
E-Mail     hans.albrecht@evdus.de