W.I.R.  TERSTEEGEN MITTEN IM QUARTIER

Musik-, Kultur-, Begegnungs- und Erprobungs-Kirche

Nur Präsenz
 

 

Gottesdienst
am Sonntag, 4. September 2022, 10.30 Uhr
mit Vorstellung der Konfirmanden und Taufe

 mit Pfarrer Jürgen Hoffmann

„Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.“
                                                              (Jesaja 42, 3a – 6. Jh. v.Chr.)

„Der Wochenspruch für die kommende Woche ist ein echter Mutmacher. Gemeint war ursprünglich das Volk Israel und die konkrete Situation war eine ausgesprochene Katastrophe.

Der Krieg war schon seit  mehr als einer Generation vorbei und so lange schon befand sich das (fast) ganze Volk im Exil oder besser in einer Gefangenschaft in Babylon.

Die einen hatten die Hoffnung auf Freiheit längst aufgegeben und resigniert. Andere haben sich mit der Situation arrangiert und sich angepasst.
Eine Gruppe hielt hartnäckig an dem Glauben fest, wieder zurückkehren zu können.
Für alle eine zutiefst belastende  Situation und für das Volk Israel in seiner langen Leidensgeschichte insgesamt eines der großen Traumata.

In dieser Situation sagt der Prophet Jesaja seine Worte:
„Gott wird nicht zerbrechen und er wird nicht auslöschen, was noch in irgendeiner Form einen Rest von Leben in sich trägt.“

 Für uns heute können wir es einfach so übersetzen:
Gott lässt niemand fallen. Er glaubt an dich. Es gibt immer eine Hoffnung, auch wenn alles dagegen spricht. Oder einfach:
Es ist nie zu spät.

Das gilt auch für uns, gerade dann, wenn es mal nicht so gut läuft, alles daneben geht, wo wir den Weg nicht sehen oder die Hoffnung aufgeben möchten.

Das geknickte Rohr und der glimmende Docht werden zum Zeichen, dass etwas Neues kommen wird und beginnen darf.“

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Woche

Ihr Pfarrer Jürgen Hoffmann

 

 Für die musikalische Begleitung dieses Gottesdienstes mit der Vorstellung der neuen Konfirmanden und einer Taufe sorgt unsere Kantorin Yoerang Kim-Bachmann.

  

Wir laden Sie recht herzlich zu den Gottesdiensten ein und freuen uns auf Ihren Besuch ohne Covid-19 Einschränkungen.

 Freitag, 9. September 2022 um 18.30 Uhr

 Gespräche, Musik, Walküre und Tristan und Isolde

  

Termine

Montag,  5. September, 11.00 Uhr

Mitbring-Frühstück der Nachbarschafts-Werkstatt Golzheim

Die Sommerlinde ist am ersten Montag im September wieder Treffpunkt zum Frühstücken (jeder bringt etwas mit) und zum Klönen.
Und natürlich zum Austausch über Projekte und Veranstaltungen in der Gemeinde, in der Nachbarschaft und im Quartier.

Dienstag,  6. September

10.00 Uhr  Netzwerk Golzheim
„Tiere, die Gedichte lieben“. Lesung des Düsseldorfer Autors Otto Vowinckel.

Mittwoch, 7. September

 15.00 Uhr    Diakoniekreis „Kostbar“

15.00 Uhr    Offener Kindertreff mit Jennifer Leistner
18.00 Uhr    Kinder Kirchenteam-Team und Fun AG

19.00 Uhr    Selbsthilfegruppe für Angehörige von psychisch Kranken

Donnerstag, 8.September

15.00 Uhr    Frauenhilfskreis

Freitag, 9. September

10.00 Uhr    „Café Muckefuck“ –  Betreuungscafé für Menschen mit Demenz.

Es sind noch Plätze frei. Informationen bei Volker Busch, Tel. 43 41 67

Unsere regelmäßigen Termine entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender aus dem Gemeindebrief

 Samstag, 10. September, 14.00 bis 18.00 Uhr

Spielenachmittag für die ganze Familie.

Von 14.00 – 18.00 Uhr stehen alte und neue Spiele auf dem Programm.
Hier gibt es viel zu entdecken und alles kann ausprobiert werden.

Eine Anmeldung hilft bei der Planung. Nähere Infos gibt es bei Volker Busch unter 434167.

 

 

Texte und Fotos (wenn nicht anders angegeben): Hans Albrecht Kontakt: Ev. Tersteegen-Kirchengemeinde, Presbyter Hans Albrecht (Vors. Öffentlichkeitsausschuss), Tersteegenplatz 1, 40474 Düsseldorf,
E-Mail hans.albrecht@ekir.de