W.I.R.  TERSTEEGEN MITTEN IM QUARTIER

Musik-, Kultur-, Begegnungs- und Erprobungs-Kirche

 Kirche kann beten und segnen
Gottesdienst          
am Sonntag, 22. Januar 2023, 10.30 Uhr
„Du bist ein Gott, der mich sieht“

mit Pfarrer Jürgen Hoffmann

Jahreslosung 2023:

„Du bist ein Gott, der mich sieht!“

(Genesis 16, 13)

Am kommenden Sonntag, 3. Sonntag nach Epiphanias, werden wir die Jahreslosung für dieses Jahr in den Blick nehmen. Es sind die Worte von Hagar in einer besonderen Situation.  Eine unerträglich gewordene Familienkonstellation, eine Gemengelage aus Kinderwunsch und Schwangerschaft, Neid und Hochmut, Stolz und Demütigungen. Hagar bricht aus diesem System aus und flieht, bereit, sich in ihr Schicksal zu ergeben und zu sterben.

Da, wo Hagar ihr Ende vor Augen hat und nichts mehr vom Leben erwartet, greift Gott ein. Ein Engel erscheint und spricht sie an. „Wo kommst du her? Wo willst du hin?“ (Eine Frage, die für jeden Menschen relevant ist, der über sein Leben nachdenkt.) Der Engel hat zwei Botschaften für Hagar. Die Gute: „Du wirst ein Kind bekommen.“ Die Schlechte: „Du musst wieder zurück in deine Familie.“

Und so geschieht es und am Ende fügt sich alles gut zusammen.

Gott sieht
auf das große Weltgeschehen und auf unser kleines Leben,
in die Weite des Weltalls und in die Tiefe einer einzelnen Zelle,
auf jeden entlegenen, dunklen Ort und in jedes Herz.

Gott bekommt eine Menge zu sehen,
kleine und große Schicksale,
Not und Elend,
aber auch Wunder über Wunder,
Glück und Freude und vieles mehr.

Gott sieht – Sie und mich auch.
Und vielleicht sehen wir uns ja auch – Sonntag im Gottesdienst.“

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Woche

Ihr Pfarrer Jürgen Hoffmann

 Kinderkirche am nächsten Samstag, 21.1.23 von 10.00 – 13.00 Uhr
Im Mittelpunkt wird die berührende Geschichte von Hagar stehen – und die Losung für dieses Jahr:
„Du bist ein Gott, der mich sieht!“
Für Gott ist jeder Mensch einzigartig und wertvoll.

 

Wie immer freuen wir uns auf Sie und Euch!
Was Sie schon einmal wissen sollten:
Wir nehmen in diesem Jahr die „Familienarbeit“ besonders in den Blick und laden schon einmal zum ersten Familiengottesdienst nach langer Zeit:
Sonntag, 5.2.23 um 10.30 Uhr.
Und weil es einfach gut passt, gibt es am Tag vorher (4.2. 10-13 Uhr) schon die nächste Kinderkirche: „Jakobs Traum von der Himmelsleiter“

Sonntag, 29. Januar, 10.30 Uhr

W.I.R.  Jahresempfang
der Tersteegen-Gemeinde
und Gottesdienst
 mit Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann

Wir informieren über wichtige Vorhaben der Gemeinde in diesem Jahr und laden im Anschluss an den Gottesdienst zu Gesprächen, Umtrunk und Gulasch-Suppe und Wurzelcremesuppe der Jugendberufshilfe Düsseldorf.

 

Texte und Fotos (wenn nicht anders angegeben): Hans Albrecht Kontakt: Ev. Tersteegen-Kirchengemeinde, Presbyter Hans Albrecht (Vors. Öffentlichkeitsausschuss), Tersteegenplatz 1, 40474 Düsseldorf,
E-Mail hans.albrecht@ekir.de

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner