„Wir lesen jetzt die Weihnachtsgeschichte nochmal ein bisschen anders. Wir hören ja üblicherweise an der Stelle auf beim Stall von Bethlehem und übersehen, dass die Geschichte so weiter geht, dass Maria, Josef und das Jesuskind fliehen müssen. Und plötzlich ist das eine aktuelle Situation bei uns. Es macht also etwas auch bei uns in dieser Gemeinde in der Weihnachtszeit – ganz klar!“  

Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf hat auf seiner Website einen schönen Artikel zu unserer Flüchtlingsarbeit veröffentlich.  Den wollen wir natürlich nicht vorenthalten:

Link zum Artikel