Tersteegen-Musikschule

Das Konzept

Die Tersteegenmusikschule bietet Unterricht zum Erlernen eines Instruments oder Gesang für jung und alt an. Das Angebot wird abgerundet durch die musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren.

Die Schüler*innen ollen auch bei der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten mitwirken. Außerdem wird, je nach Lernfortschritt, die Möglichkeit gegeben, an Konzerten und Aufführungen der Gemeinde teilzunehmen.

Langfristig ist der Aufbau eines “Tersteegen-Orchesters” das Ziel – für noch mehr Freude am gemeinsamen Musizieren.

Der Verein Tersteegenmusikschule e.V. wurde im Jahre 2020 gegründet.

Das Unterrichtsangebot

Einzelunterricht – wöchentlich, wahlweise 30 oder 45 Minuten

  • Cello
  • Flöte
  • Klavier
  • Geige
  • Gitarre
  • Horn
  • Schlagzeug
  • Trompete
  • Gesang

Musikalische Früherziehung 3 bis 6 Jahre

  • Gruppenunterricht mit maximal 10 Kindern

Preise

Die monatliche Gebühr für wöchentlichen Unterricht sind wie folgt:

  • Einzelunterricht 30 Minuten: 90 EUR
  • Einzelunterricht 45 Minuten: 120 EUR
  • Musikalische Früherziehung: 50 EUR

Die Bezahlung erfolgt komfortabel über Sepa Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung).

Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate.

Zusätzlich bieten wir als flexible Möglichkeit für Erwachse folgende 10er Karten ohne Monatsbindung an:

  • 10 x Einzelunterricht an einem Instrument a 30 Minuten: 300,- EUR
  • für 10 x Einzelunterricht an einem Instrument a 45 Minuten: 400 ,-EUR

Bei besonderen finanziellen und persönlichen Umständen sprechen Sie uns bitte an. Die Stiftung “Leben in Tersteegen” wird eine Lösung für Sie finden.

Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung können Sie sich folgend die Anmeldefromulare zum Ausdrucken direkt herunteraden:

Zum Eintrag auf die Warteliste oder Probeunterricht nutzen Sie folgendes Online-Formular:

Unverbindliche Eintragung in Warteliste

Instrumentenwunsch

Angaben zum Datenschutz

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner